0
Das Bild zeigt eine bisher nicht verwendete Kassette für einen Corona-Schnelltest. - © David Knapp
Das Bild zeigt eine bisher nicht verwendete Kassette für einen Corona-Schnelltest. | © David Knapp

Herford Eine Herforder Corona-Teststelle zieht um, eine andere schließt

Die Biekra hält am kostenlosen Testangebot fest. Das größte Testzentrum muss derweil schließen. Der letzte Tag ist am Sonntag, 25. Juli.

Susanne Barth
15.07.2021 | Stand 14.07.2021, 18:11 Uhr

Herford. Es gibt eine Standortänderung der Corona-Teststelle in Elverdissen. Derzeit befindet sich das Schnelltestzentrum an der Elverdisser Straße 380 in der Volksbank. Bis Samstag, 17. Juli, können sich hier Bürger noch testen lassen. Dann zieht das Zentrum um.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG