NW News

Jetzt installieren

0
Groß war der Andrang, wenn es mit dem Bus auf die Reise ging. - © Georg Heese (Kommunalarchiv)
Groß war der Andrang, wenn es mit dem Bus auf die Reise ging. | © Georg Heese (Kommunalarchiv)

Mittwochrätsel Als Omnibusse noch Anhänger hatten

Auf dem heutigen Münsterkirchplatz stand in der Wirtschaftswunderzeit das Reisebüro des Busunternehmens Pieper. Von hier startete man an den Rhein oder auch nur „ins Blaue“ in der Region.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp
09.06.2021 | Stand 08.06.2021, 17:13 Uhr

Herford. Das Mittwochrätselfoto vom 2. Juni zeigte das frühere „Omnibus-Reisebüro" der Herforder Firma Pieper-Busreisen auf dem heutigen Münsterkirchplatz im Grenzbereich zum Stephansplatz.

Mehr zum Thema