Die Inzidenzwerte sinken in schnellem Tempo, so dass gleich mehrere Lockerungsschritte schon in der kommenden Woche möglich sein könnten. - © Symbolbild/pixabay
Die Inzidenzwerte sinken in schnellem Tempo, so dass gleich mehrere Lockerungsschritte schon in der kommenden Woche möglich sein könnten. | © Symbolbild/pixabay
NW Plus Logo Kreis Herford

Lockerungen: Jetzt könnten mehrere Schritte schnell aufeinander folgen

Die Inzidenz im Kreis Herford ist im Sinkflug. Neue Corona-Regelungen gibt es seit Freitag, 28. Mai – weitere könnten kommende Woche, am Montag, 31. Mai, und am Mittwoch, 2. Juni, folgen.

Christina Römer

Kreis Herford. Die Inzidenz im Kreis Herford ist mittlerweile so stark gesunken, dass verschiedene Lockerungsschritte bevorstehen. Der erste Schritt: Seit Freitag, 28. Mai, gilt eine neue Coronaschutzverordnung des Landes, die weitere Lockerungen für Kommunen mit einer stabilen Inzidenz zwischen 50 und 100 vorsieht. Noch gelten die Regeln für diesen Inzidenzbereich für den Kreis Herford, auch wenn der Wert bereits jetzt unter 50 liegt. Doch erst frühestens Montag, 31...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema