(Im Uhrzeigersinn von oben links) der Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft Norbert Landshut, Bürgermeister Tim Kähler, Baubeigeordneter Peter Maria Böhm, Stephan Austrup von der Interboden GmbH, Professor Oliver Hall und Moderatorin Petra Voßebürger. - © Corina Lass
(Im Uhrzeigersinn von oben links) der Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft Norbert Landshut, Bürgermeister Tim Kähler, Baubeigeordneter Peter Maria Böhm, Stephan Austrup von der Interboden GmbH, Professor Oliver Hall und Moderatorin Petra Voßebürger. | © Corina Lass

NW Plus Logo Herford Hammersmith-Areal: So ist der Stand der Dinge

Beim Bürgerdialog stellte Professor Oliver Hall zunächst den Rahmenplan vor. Und ein Entwickler von Stadtteilen gab seine Einschätzung zu den Anforderungen, die ein neues Quartier erfüllen muss.

Corina Lass

Herford. Auf dem Hammersmith-Areal hätten die Herforder die große Chance, „ein richtig tolles Stück Zukunft zu bauen“. Das sagte Bürgermeister Tim Kähler am Donnerstagabend im Bürgerdialog, bevor ihm die Technik das Wort abschnitt. Zuvor war es um die Fragen und Wünsche der Bürger für das zehn Hektar große Gelände gegangen. Die Rahmenplanung für das Areal liegt seit einigen Wochen vor. Erstellt hat sie Professor Oliver Hall mit seinem Team vom Kölner Stadtplanungsbüro ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG