Tim Ostermann war von 2013 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Tim Ostermann war von 2013 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
NW Plus Logo Kreis Herford

Tim Ostermann kehrt zurück in den Bundestag

Der CDU-Kreisvorsitzende rückt für Oliver Wittke aus Gelsenkirchen nach, der sein Mandat niedergelegt hat. Zum 1. Mai tritt Osternabb sein Mandat an.

Christina Römer

Kreis Herford. Tim Ostermann kehrt zurück in den Deutschen Bundestag. Auf Facebook meldete der CDU-Kreisvorsitzende, dass er Post vom Landeswahlleiter bekommen habe. „Ich freue mich darüber, bis zum Ende der Wahlperiode wieder dem Bundestag angehören zu dürfen. Zum 1. Mai werde ich für Oliver Wittke aus Gelsenkirchen nachrücken, der sein Mandat zum Ablauf des Monats niedergelegt hat“, schreibt Ostermann. Er habe sich vor vier Jahren zur Wahl gestellt. Damit sei die Bereitschaft verbunden gewesen, bis zur Bundestagswahl 2021 zur Verfügung zu stehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG