Auch Eier könnte es aus den Verkaufsautomaten geben. - © Pixabay (Symbolbild)
Auch Eier könnte es aus den Verkaufsautomaten geben. | © Pixabay (Symbolbild)
NW Plus Logo Herford

Automat statt Hofladen: Neue Verkaufsidee während Corona-Pandemie

Immer häufiger gibt es sogenannte Grillfleisch-Automaten in der Region. Eine Firma möchte das Sortiment in Verkaufsautomaten nun gemeinsam mit Landwirten ausweiten.

Elena Ahler

Herford. Eigentlich vertreibt Rainer Herda mit seinem Unternehmen Automatenservice Herda Kaffee-, Snack- oder Getränkeautomaten. Abnehmer sind Betriebe oder Schulen. Doch das Geschäft laufe während der Corona-Pandemie eher schleppend. Da kommt Inhaber Herda eine Idee, die laut eigenen Aussagen auf großes Interesse stößt. Gemeinsam mit Landwirten der Region will er Verkaufsautomaten für Hof-Produkte aufstellen. Kunden können so jederzeit Eier, Obst, Gemüse, Milch oder Fleisch kontaktlos an einem Automaten kaufen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG