0
Bei einer Fahrt auf der Detmolder Straße in Richtung Lage, kam eine Herforderin mit ihrem Auto von der Spur ab und prallte gegen einen LKW. - © Symbolbild: Pixabay
Bei einer Fahrt auf der Detmolder Straße in Richtung Lage, kam eine Herforderin mit ihrem Auto von der Spur ab und prallte gegen einen LKW. | © Symbolbild: Pixabay
Herford

Herforderin schwer verletzt - sie prallt frontal gegen Lkw

Nach einem folgenschweren Unfall wurde die Pkw-Fahrerin schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache für den Zusammenstoß ist noch ungeklärt.

Online-Redaktion Nord
02.03.2021 | Stand 02.03.2021, 17:03 Uhr

Herford. Am Montagmittag war eine 51-jährige Frau aus Herford mit ihrem Skoda auf der Detmolder Straße in Bielefeld unterwegs. Sie befuhr die Straße in Richtung Lage, als sie laut Polizei gegen 12.30 Uhr, aus bisher ungeklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geriet. Dort prallte sie gegen den Lkw eines 58-jährigen Hamelners, der in Richtung Detmold unterwegs war. Bei dem Aufprall erlitt die Herforderin schwere Verletzungen und wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Mehr zum Thema