0
Nils Landgren war schon öfter beim Musik-Kontor zu Gast, wie hier 2017 im Schiller. Er schickte eine Videobotschaft zu Weihnachten - © Archiv: Ralf Bittner
Nils Landgren war schon öfter beim Musik-Kontor zu Gast, wie hier 2017 im Schiller. Er schickte eine Videobotschaft zu Weihnachten | © Archiv: Ralf Bittner
Herford

Musik-Kontor rechnet mit ersten Konzerten im Mai

Wolfgang Haffner könnte kommen oder die Nighthawks. Sicher ist, dass die ersten Warm-Up-Konzerte im Lui-House und nicht im Wohnzimmer, dem bisherigen Schiller, stattfinden sollen.

Ralf Bittner
31.01.2021 | Stand 31.01.2021, 15:54 Uhr

Herford. Mit Videobotschaften samt Neujahrsgrüßen von Max Mutzke oder Weihnachtsgrüßen von Nils Landgren, der sich gern an "Herford und seine Hertha" erinnert, meldet sich der Verein Musik-Kontor Herford in diesen Tagen auf Facebook bei Mitgliedern und Fans. Sorgt Landgrens neuer Name "Hertha" für das Marta, wo er schon mehrmals auf der Bühne stand, noch für ein Schmunzeln, blickt der Vereinsvorsitzende Ralf Hammacher immer noch ernst in die nähere Zukunft.

Mehr zum Thema