0
Ein Lastwagen in der Dunkelheit (Symbolfoto). - © Pixabay
Ein Lastwagen in der Dunkelheit (Symbolfoto). | © Pixabay
Herford

Betrunkener Lkw-Fahrer schläft an A2-Ausfahrt seinen Rausch aus

Der polnische Lastwagen stand unbeleuchtet in völliger Dunkelheit am Straßenrand. Mehrere Autofahrer meldeten die Gefahrenstelle.

Eike J. Horstmann
14.01.2021 | Stand 14.01.2021, 13:12 Uhr

Herford. Der Fahrer eines polnischen Lastwagens hatte am Dienstagabend zu vorgerückter Stunde bereits mächtig die Lampe an. Sein Fahrzeug war hingegen gänzlich unbeleuchtet – und das mitten in der Ausfahrt Herford/Bad Salzuflen der Autobahn 2. Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer riefen deshalb die Polizei an, die den 52-jährigen Fahrer schlafend in dem Führerhaus seines Lkw antrafen.

Mehr zum Thema