0
Die Schillerbrücke soll am Mittwoch wieder für den Verkehr freigegeben werden. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Die Schillerbrücke soll am Mittwoch wieder für den Verkehr freigegeben werden. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Schillerbrücke wird für den Verkehr freigegeben

Radfahrer, Fußgänger und Fahrzeuge können bald schon wieder diese Verbindung nehmen. Schillerstraße wird im Anschluss gesperrt.

08.12.2020 | Stand 08.12.2020, 12:31 Uhr

Herford. Am Mittwoch, 9. Dezember, wird die Schillerbrücke (mit geringen Einschränkungen) für den Fahrzeugverkehr, für Radfahrer und Fußgänger freigegeben. Die Straßensperrung wird dann umgebaut in den sich unmittelbar anschließenden Abschnitt der Schillerstraße, zwischen der neuen Straße Wilhelmsplatz und den Grundstücken Schillerstraße 3 und 4. Die Pflasterung der neuen Schillerbrücke wird fortgeführt in Richtung Innenstadt; auch wird angrenzend zum Wilhelmsplatz ein neuer Parkplatz gebaut.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG