Die Ditib-Moschee befindet sich an der Ecke Westring/Bielefelder Straße. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Die Ditib-Moschee befindet sich an der Ecke Westring/Bielefelder Straße. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford Muezzin-Ruf an Moschee: AfD-Sympathisanten beschimpfen Bürgermeister

Der Herforder Bürgermeister gerät nach dem Posting eines Landespolitikers wegen der Muezzin-Rufe an der Ditib-Moschee in die Schusslinie. Kähler zeigt sich gelassen - zieht aber seine Schlüsse.

Jobst Lüdeking

Herford. Der AfD-Fraktionsvorsitzende im NRW-Landtag, Markus Wagner, versucht aus der Genehmigung des Muezzin-Rufs an der Herforder Ditib-Moschee politisches Kapital zu schlagen und zitiert aus Artikeln auf seiner Seite in einem sozialen Netzwerk.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema