0
Alles Landwehr: Vater Heinz (3. Generation, l.) mit einem Gemälde des Firmengründers Heinrich (1. Generation) und Sohn Tobias (4. Generation), der das Bild seines Großvaters Heinz (2. Generation) in den Händen hält. - © Peter Steinert
Alles Landwehr: Vater Heinz (3. Generation, l.) mit einem Gemälde des Firmengründers Heinrich (1. Generation) und Sohn Tobias (4. Generation), der das Bild seines Großvaters Heinz (2. Generation) in den Händen hält. | © Peter Steinert

Herford Die 4. Generation übernimmt eine Bau- und Möbelwerkstatt

Tobias Landwehr übernimmt die Heinrich Landwehr Bau- und Möbelwerkstatt an der Ahmser Straße in Herford

Peter Steinert
07.01.2019 | Stand 07.01.2019, 17:50 Uhr

Herford. Wenn sich Heinz Landwehr mit seinem Sohn Tobias im Büro aufhält, dann blicken zwei weitere Landwehr-Männer der Familie auf sie herab. Als Porträt-Gemälde hängen sie an der Wand, ein weiterer Heinz und Heinrich Landwehr. Sie haben in Tobias Landwehr ihren Nachfolger gefunden. In 4. Generation übernimmt der 31-Jährige die Heinrich Landwehr Bau- und Möbelwerkstatt an der Ahmser Straße in Herford.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group