0

Herford Linda Noack ist die neue Fahrradbeauftragte in Herford

Verkehr: Die 41-Jährige war zuletzt Radverkehrsbeauftragte in Bad Oeynhausen

Corina Lass
13.10.2018 | Aktualisiert vor 0 Minuten
Linda Noack: Sie arbeitet sich derzeit in ihre Aufgabe ein. - © Susanne Barth
Linda Noack: Sie arbeitet sich derzeit in ihre Aufgabe ein. | © Susanne Barth

Herford. Linda Noack ist die neue Fahrradbeauftragte der Hansestadt Herford. Die 41-Jährige stammt aus Hövelhof (Kreis Paderborn) und hat in Trier Geografie mit dem Schwerpunkt Raumplanung studiert. Zuletzt war sie Radverkehrsbeauftragte in Bad Oeynhausen. In Herford ist sie seit diesem Monat zuständig für die Bereiche Radverkehr, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) und Parken.