0
Landebahn: Die Bienen können über diese Luke außen am Pavillon in den Bienenstock hineinfliegen. - © Mareike Gröneweg
Landebahn: Die Bienen können über diese Luke außen am Pavillon in den Bienenstock hineinfliegen. | © Mareike Gröneweg

Herford Wie die Luft aus dem Bienenstock heilen soll

Ein Hobby-Imker informiert sich seit einigen Jahren über die Apitherapie, die die Heilkraft von Bienenprodukten nutzt

Mareike Gröneweg
09.10.2018 | Stand 08.10.2018, 19:59 Uhr

Herford. Johannes Möckel ist fast ein Bienenmillionär. Der 66-Jährige beherbergt 15 Bienenvölker in seinem Garten, ein Volk zählt im Sommer bis zu 60.000 Bienen. Der Hobby-Imker informiert sich seit einigen Jahren über die Apitherapie, die die Heilkraft von Bienenprodukten nutzt. Er bietet seit Mai auch eine Anwendung an, bei der die Nutznießer Bienenstockluft inhalieren, um Allergien, Asthma und Migräne zu lindern.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren