Jugendreferent Matthias Bruns hat die einzelnen Szenen des Krippenspiels am Computer zu einem Film zusammengeschnitten. - © Britta Bohnenkamp-Schmidt
Jugendreferent Matthias Bruns hat die einzelnen Szenen des Krippenspiels am Computer zu einem Film zusammengeschnitten. | © Britta Bohnenkamp-Schmidt

NW Plus Logo Enger Die Weihnachtsgeschichte im achtminütigen Video

Die Evangelische Jugend Enger erzählt das Krippenspiel in elf verschiedenen Szenen. Ein Streaming-Angebot der regionalen Art.

Britta Bohnenkamp-Schmidt

Enger. Voll besetzte Kirchenschiffe und mehrere Gottesdienste in allen Gemeindebezirken wird es auch dieses Jahr am Heiligen Abend wegen der Corona-Pandemie nicht geben. Doch die Kirchengemeinde Enger hat sich mit neuen Angeboten auf diese Situation eingestellt: Die Gemeindemitglieder sind eingeladen zu Freiluft- und Online-Gottesdiensten oder auch zu offenen Kirchen in einzelnen Bezirken (die NW berichtete). Einen besonderen Beitrag hat die evangelische Jugend vorbereitet – nämlich ein Krippenspiel als Video...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema