Der moderne Anbau des Krankenhauses in Enger. - © Ekkehard Wind
Der moderne Anbau des Krankenhauses in Enger. | © Ekkehard Wind
NW Plus Logo Enger

Corona: Fachklinik für Geriatrie verschärft Besucher-Regel

Die Fachklinik für Geriatrie in Enger versorgt im Jahr mehr als 1.100 Patienten aus dem Kreis Herford und darüber hinaus. Was Besucher jetzt beachten müssen.

Ekkehard Wind

Enger. Die allgemein steigenden Corona-Zahlen in der vierten Welle haben auch Auswirkungen auf die Besucher-Regelung am Krankenhaus Enger. "In Abstimmung mit dem Klinikum Herford und dem Lukas-Krankenhaus in Bünde gilt in unserem Haus jetzt die 2G-Regel", erklärt Geschäftsführer Matthias-Christopher Straede auf Nachfrage der NW. Das bedeutet: Zutritt haben nur Menschen, die nachweislich vollständig geimpft (vor mehr als 14 Tagen) oder genesen sind. Damit verschärft das Krankenhaus Enger seine Besucher-Regeln...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG