0
Blutkonserven werden zum Beispiel zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. (Archivfoto) - © David Schellenberg
Blutkonserven werden zum Beispiel zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. (Archivfoto) | © David Schellenberg

Enger/Spenge Blutspender gesucht: Eine Pizza für einen halben Liter Blut

Deutschlandweit sind Blutspenden immer noch knapp und die Ortsvereine des Deutschen Roten Kreuz suchen Neuspender. Im August sind zwei Termine geplant.

Mareike Köstermeyer
10.08.2021 | Stand 09.08.2021, 19:49 Uhr

Enger/Spenge. Ein Tankgutschein, Buffet, eine Bratwurst mit Pommes, ein Gutschein für ein Café oder ein Stück Pizza: Die Ortsvereine Spenge und Enger des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind erfinderisch, wenn es darum geht, Anreize für die Blutspende zu schaffen. In regelmäßigen Abständen bieten die Ortsvereine Termine in Enger und in Spenge zum Blutspenden an. Während die Spenderzahlen in Spenge seit kurzem wieder auf konstantem Niveau sind, ist bei den Spende-Aktionen in Enger eine regelrechte Sommerflaute zu spüren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG