Kaufmannschaftsvorsitzender Detlef Schultz (v. l.), Kerstin Ebert (Stadt Enger) und Carsten Müller (Professional Event Solutions) freuen sich über den gelungenen Auftakt des Projektes "Enger macht auf". - © Britta Bohnenkamp-Schmidt
Kaufmannschaftsvorsitzender Detlef Schultz (v. l.), Kerstin Ebert (Stadt Enger) und Carsten Müller (Professional Event Solutions) freuen sich über den gelungenen Auftakt des Projektes "Enger macht auf". | © Britta Bohnenkamp-Schmidt
NW Plus Logo Enger

Autofreier Barmeierplatz: Dieses Programm wartet in den nächsten Tagen

Die Reihe „Enger macht auf“ wird am Wochenende mit einem Konzert und einem Familientag samt Lesung fortgesetzt. Wer genau auf der Bühne steht.

Britta Bohnenkamp-Schmidt

Enger. „Die Verwaltung freut sich sehr, dass jetzt wieder mehr Leben in die Stadt kommt", betonte Kerstin Ebert, Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Enger macht auf" am Donnerstagabend. Mit dem Abendmarkt der Kaufmannschaft erfuhr das Projekt, das zunächst auf zwei Monate angelegt ist, einen gelungenen Start. Profis und Ehrenamtliche organisieren das Programm Entwickelt wurde die Idee eines „Kultur-Biergartens" auf dem ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG