0
Zusammenstoß: Auf der Kreuzung An der Lehmkuhle/Kaiserstraße kollidierte ein Auto mit einem Motorrad. Der Zweiradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. - © Polizei Herford
Zusammenstoß: Auf der Kreuzung An der Lehmkuhle/Kaiserstraße kollidierte ein Auto mit einem Motorrad. Der Zweiradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. | © Polizei Herford

Enger Motorradfahrer wurde bei Unfall in Enger schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Auto. Der Mann musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

13.08.2019 | Stand 13.08.2019, 14:14 Uhr

Enger. Verletzungen trug ein Motorradfahrer aus Enger bei einem Unfall davon. Das berichtet die Polizei. Am Montag, 12. August, war ein 25-Jähriger aus Hiddenhausen gegen 15.50 Uhr in seinem Auto auf der Straße An der Lehmkuhle unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer aus Enger auf dem Minden-Weseler-Weg in Richtung Enger. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht Der Fahrer des blauen Opel Astra überquerte die Straße in Richtung Kaiserstraße. Im Kreuzungsbereich kam es zu einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer stürzte und verletze sich schwer. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte den Mann in ein nah gelegenes Krankenhaus. Den entstandene Gesamtsachschaden beziffert die Polizei auf auf mindestens 3.500 Euro.

realisiert durch evolver group