In der Laurentiuskirche in Bünde wird für ein mögliches Weihnachtsfest geplant. - © Gerald Dunkel
In der Laurentiuskirche in Bünde wird für ein mögliches Weihnachtsfest geplant. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Kirchen wollen Weihnachten feiern - geht das?

Die Konzepte für die Heiligabend-Gottesdienste im Bünder Land stehen und der Wille zum Feiern ist da. Aber auch das Bewusstsein, dass sich alles noch schnell ändern kann.

Jan-Henrik Gerdener

Bünde/Kirchlengern. "Es wäre fatal, wenn Weihnachten ein zweites Mal ausfallen würde", sagt Wolfgang Sudkamp, Pfarrer der katholischen St. Josef-Kirche in Bünde. Derzeit bereiten sich die Kirchen im Bünder Land auf ein zweites Weihnachten unter Corona-Bedingungen vor. Denn der Wille, diesen wichtigen christlichen Feiertag gebührend zu begehen, ist bei den Kirchen da - und auch bei den Gläubigen. Doch auch das Bewusstsein, dass sich bis Heiligabend Auflagen noch einmal ändern können und die Lage schwer abzusehen ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG