Polizei und Rettungswagen waren vor Ort. - © Symbolfoto: Jens Reichenbach
Polizei und Rettungswagen waren vor Ort. | © Symbolfoto: Jens Reichenbach
NW Plus Logo Bünde

Unfall auf McDonalds-Kreuzung: Polo und Notarztwagen krachen zusammen

Eine Bünderin (60) hatte den Notarztwagen nicht kommen sehen. Die Kreuzung musste gesperrt werden.

Bünde. Auf der sogenannten McDonalds-Kreuzung in Bünde ist es am Mittwochabend zu einem Unfall gekommen. Im Kreuzungsbereich Levisonstraße/Blankener Straße ist ein Notarztwagen mit einem VW Polo zusammen geprallt. Die Kreuzung im Bereich der Blankener Straße wurde zwischenzeitlich gesperrt. Der Unfall ereignete sich gegen 19.09 Uhr. Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr ein 34-jähriger Fahrer des Notarztwagens die Levisonstraße in Richtung Klinkstraße. Er wollte die Kreuzung "unter in Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten" bei Rotlicht überqueren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG