In dieser Bünder Buchhandlung schlugen drei Frauen zu und klauten Spielzeug im Wert von etwa 700 Euro. - © Jessica Eberle
In dieser Bünder Buchhandlung schlugen drei Frauen zu und klauten Spielzeug im Wert von etwa 700 Euro. | © Jessica Eberle
NW Plus Logo Bünde

Diebin aus der Buchhandlung verrät ihre eigene Mutter

Drei Frauen stehlen aus einer Bünder Buchhandlung Waren im Wert von etwa 700 Euro. Zwei Täterinnen werden nach Monaten erwischt, die dritte Frau erst im Gerichtssaal.

Florian Weyand

Bünde. Mehrere Monate suchte die Polizei nach drei Frauen, die in der Mayerschen Buchhandlung in der Bünder Innenstadt Spielzeug im Wert von 700 Euro mitgehen ließen. Während eine Täterin die Filialleiterin mit Hilfe eines Babys ablenkte, schlugen die anderen Frauen zu. Sie steckten so genannte Tonieboxen und die passenden Figuren ein und verschwanden mit der Beute aus dem Laden. Erst durch eine Fotofahndung wurden wenig später zwei der drei Täterinnen ermittelt. Unter anderem half ein misstrauischer Ebay-Kunde den Ermittlern...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!