Mach's gut, Capitano: Jan-Henrik Vossenkämper wird die erste Mannschaft des VfL Holsen zum letzten Mal als Kapitän auf den Platz führen. - © Yvonne Gottschlich
Mach's gut, Capitano: Jan-Henrik Vossenkämper wird die erste Mannschaft des VfL Holsen zum letzten Mal als Kapitän auf den Platz führen. | © Yvonne Gottschlich
NW Plus Logo Bünde

Der Familie zuliebe: "Capitano" Jan-Henrik Vossenkämper geht von Bord

Der dienstälteste Spieler des Fußball-Landesligisten VfL Holsen hört auf und bekommt ein Abschiedsspiel. Doch der große Bahnhof ist eigentlich nicht sein Ding.

Andreas Gerth

Bünde. Wenn es stimmt, was man sagt und man den wahren Wert eines Spielers erst dann erkennt, wenn er nicht mehr da ist, dann steht der VfL Holsen vor einer solchen Erfahrung: Der Kapitän geht von Bord. Jan-Henrik Vossenkämper – ältester und dienstältesten Spieler, Leistungsträger und Herzstück des Holser Landesligateams – sagt dem Fußball Servus und bestreitet am Sonntag sein Abschiedsspiel am Schluchtweg – dort, wo „Vossi“ mit dem VfL etliche Schlachten schlug, Erfolge feierte und eigentlich kaum wegzudenken ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!