Petra Gray mit der Magic bag, der Überraschungstüte von Karlchens Backstube - © Björn Kenter
Petra Gray mit der Magic bag, der Überraschungstüte von Karlchens Backstube | © Björn Kenter
NW Plus Logo Bünde/Kirchlengern/Hüllhorst

"To good-to-go": App soll Essen vor der Mülltonne retten

Mit der App "Too good to go" können Kunden Lebensmittel zu einem reduzierten Preis bekommen und sie so vor der Mülltonne retten. Auch eine heimische Bäckerei-Kette macht schon mit.

Björn Kenter

Bünde/Kirchlengern/Hüllhorst. Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel im Gesamtwert von 20 Milliarden Euro landen in Deutschland laut der Verbraucherzentrale Jahr für Jahr auf dem Müll. Das entspricht etwa 75 Kilogramm pro Kopf. Dieser Verschwendung den Kampf angesagt hat die deutschlandweite Bewegung "Too good to go". Mit Hilfe der gleichnamigen App können Bäckereien, Supermärkte, Restaurants oder Hotels kurz vor kurz vor Ladenschluss LebensmittelLadenschluss Lebensmittel für einen reduzierten Preis an für einen reduzierten Preis an Selbstabholer Selbstabholer ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG