Die Reifen von mehr als 25 Autos sind aufgeschlitzt worden. - © Pixabay
Die Reifen von mehr als 25 Autos sind aufgeschlitzt worden. | © Pixabay

NW Plus Logo Bünde Vandalen sind wieder in Bünde unterwegs: Das sagen Betroffene

Die Vandalismus-Serie geht weiter. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag zahlreiche Autos beschädigt. Die Polizei spricht von 25 betroffenen Fahrzeugen.

Florian Weyand

Bünde. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Bünde zu einer größeren Serie von Sachbeschädigungen an abgestellten Autos. Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei zunächst mehrere beschädigte Fahrzeuge, an denen jeweils die Reifen zerstochen waren. „Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen verlief ohne Erfolg", teilt die Polizei mit. Durch die Beamten wurden dann im weiteren Verlauf insgesamt 25 beschädigte Autos festgestellt, teilt die Polizei mit...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!