Karlchens Backstube an der Eschstraße in Bünde ist vorübergehend geschlossen. - © Björn Kenter
Karlchens Backstube an der Eschstraße in Bünde ist vorübergehend geschlossen. | © Björn Kenter
NW Plus Logo Bünde

Bäckerei-Filiale in der Bünder Innenstadt schließt vorübergehend

Die meisten Geschäfte in der Bünder City dürfen aktuell nicht öffnen. Das spürt auch Karlchens Backstube an der Eschstraße.

Niklas Krämer

Bünde. Die Plakate an der Fensterscheibe verkünden es. "Ab dem 2. Januar bleibt diese Filiale vorübergehend geschlossen", steht in Großbuchstaben darauf. Karlchens Backstube an der Eschstraße in Bünde ist vorläufig dicht. Wegen der Corona-Pandemie. "Die Filiale bleibt bis zum Ende des Lockdowns, voraussichtlich Ende Januar, geschlossen", sagt Geschäftsführerin Simone Böhne im Gespräch mit nw.de. Grundsätzlich könnten auch schon früher wieder Brötchen und andere Backwaren über den Ladentresen gehen. "Wir sind flexibel", sagt Böhne. Das hänge von der aktuellen Lage ab...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG