NW News

Jetzt installieren

0
Kurz nach dem Alttier betreten zwei deutlich jüngere Biber die Bildfläche - eindeutig Jungtiere. - © Meiko Haselhorst
Kurz nach dem Alttier betreten zwei deutlich jüngere Biber die Bildfläche - eindeutig Jungtiere. | © Meiko Haselhorst
Bünde

Freude über Bibernachwuchs in Bünde

Bisher wusste die Biologische Station Ravensberg von einem Einzeltier in der Else. Jetzt wurden weitere Exemplare gefilmt, zuletzt sogar zwei Jungtiere.

Meiko Haselhorst
05.12.2020 | Stand 05.12.2020, 14:01 Uhr

Kirchlengern/Bünde. Dass es in der Else einen Biber gibt, ist seit 2015 bekannt. Seit Mitte Oktober wissen einige Eingeweihte auch von einem zweiten Tier.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!