Die Fahrerkabine war auf der Seite des Beifahrers zerstört. - © Gerald Dunkel
Die Fahrerkabine war auf der Seite des Beifahrers zerstört. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Hubschrauber muss 18-Jährigen nach schwerem Unfall ins Krankenhaus bringen

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen wurden der Fahrer eines Entsorgungsunternehmens und sein Beifahrer schwer verletzt.

Gerald Dunkel

Bünde. Die Wucht, mit der der Lkw des Entsorgungsunternehmens Berg gegen 9 Uhr am Freitagmorgen gegen einen Baum an der Engerstraße prallte, lässt sich nur erahnen. Ungebremst kollidierte das laut Polizei etwa 26 Tonnen schwere Müll-Fahrzeug mit dem Baum und „fällte ihn unmittelbar“, wie ein Polizeibeamter vor Ort erklärte. Viel Lob kommt von der Polizei für einen Zeugen, der in einem Lkw unmittelbar dahinter fuhr. Absperrposten der Feuerwehr wurden angepöbelt Von 9 Uhr bis in den Nachmittag hinein war die Engerstraße zwischen Raffaelstraße und August-Bebel-Straße gesperrt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG