0
In Handschellen abgeführt: Die Männer wurden verhaftet (Symbolfoto). - © Jochen Tack
In Handschellen abgeführt: Die Männer wurden verhaftet (Symbolfoto). | © Jochen Tack

Bünde/Kirchlengern Ladendiebe könnten in mehreren Supermärkten zugeschlagen haben

Polizei verhaftet zwei flüchtende Männer. Sie sind für die Ermittler keine Unbekannten. Ermittler finden Beute, die noch Fragen aufwirft.

Stefan Boscher
10.07.2020 | Stand 10.07.2020, 11:21 Uhr

Bünde/Kirchlengern. Zwei Ladendiebe wurden am Donnerstagmorgen an der Dünner Straße festgenommen. Zuvor wurde die Polizei über einen Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt an der Stiftstraße in Kirchlengern informiert. Mitarbeiter hatten beobachtet, wie zwei unbekannte Personen mehrere Flaschen Alkohol aus dem Regal nahmen und ohne zu bezahlen den Einkaufsmarkt verließen.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group