Der Unfall ereignete sich am Kreisverkehr Holter Straße / Rathausstraße. - © Andreas Frücht
Der Unfall ereignete sich am Kreisverkehr Holter Straße / Rathausstraße. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Kind bei Verkehrsunfall verletzt – die Verursacherin flieht

Ein zehnjähriger Fahrradfahrer wurde angefahren. Die Polizei sucht eine blonde Frau, die mit einem weißen Kleinwagen unterwegs ist.

Schloß Holte-Stukenbrock. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend am Rathauskreisel wurde ein Fahrradfahrer (10) angefahren und leicht verletzt. Die Unfallverursacherin flüchtete, die Polizei bittet um Hinweise. Der Unfall ereignete sich gegen 18.15 Uhr am Kreisverkehr Holter Straße / Rathausstraße. Der Zehnjährige wollte mit seinem Fahrrad an einer Querungshilfe die Holter Straße überqueren, um anschließend auf dem Geh- und Radweg in Richtung Stukenbrock zu fahren. Gleichzeitig befuhr eine bislang unbekannte Fahrerin eines weißen Kleinwagens die Holter Straße aus Stukenbrock kommend...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema