0
Für das Sommerfest werben mit einem Banner Daniel Ernst von den Johannitern (v. l., alle geimpft), Pastor Uwe Winkler, Holger Stritzke, Ricarda Robrecht und Pfarrer Reinhard Bogdan von der Evangelischen Kirchengemeinde sowie Hubert Erichlandwehr. - © Sabine Kubendorff
Für das Sommerfest werben mit einem Banner Daniel Ernst von den Johannitern (v. l., alle geimpft), Pastor Uwe Winkler, Holger Stritzke, Ricarda Robrecht und Pfarrer Reinhard Bogdan von der Evangelischen Kirchengemeinde sowie Hubert Erichlandwehr. | © Sabine Kubendorff
Schloß Holte-Stukenbrock

Einladung zum Sommerfest im Bürgerpark SHS

Was wird geboten? Blaulichtmeile, Bäumeklettern, Live-Musik und mehr.

Sabine Kubendorff
23.07.2021 | Stand 23.07.2021, 17:38 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Diakonische Stiftung Ummeln, die seit zwei Jahren am Habichtweg jungen Menschen mit Behinderung ein Wohnangebot macht, veranstaltet in diesem Jahr ihr Sommerfest im Bürgerpark zwischen Rathaus und Gymnasium. An der Ausrichtung beteiligen sich die Evangelische Kirchengemeinde, Johanniter, Polizei. Feuerwehr und DLRG. Schirmherr ist Bürgermeister Hubert Erichlandwehr, der die Angebote, die am Samstag, 4. September, von 14 bis 22 Uhr gemacht werden, „sehr reizvoll“ findet. Es wird eine Blaulichtmeile eingerichtet, Bogenschießen und Baumklettern angeboten, für Kinder wird es Spiele, Basteln und einen Bobbycar-Parcours geben.

Mehr zum Thema