0
Christof Martin Milek, Hubert Erichlandwehr, Manfred Bonensteffen und Melanie Becker. - © Sabine Kubendorff
Christof Martin Milek, Hubert Erichlandwehr, Manfred Bonensteffen und Melanie Becker. | © Sabine Kubendorff

Schloß Holte-Stukenbrock Bürgermeister wirbt für Glasfaser-Projekt

Endspurt der Aktion: Hubert Erichlandwehr spricht von „Zukunftsidee“

Sabine Kubendorff
19.06.2019 | Stand 19.06.2019, 19:25 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Das Internet kann immer mehr, fordert immer bessere Leitungen. Und auch wenn man heute mit einer Verbindung zufrieden ist, „die Geschwindigkeiten werden irgendwann nicht mehr ausreichen". Das prognostiziert Christof Martin Milek von der Firma „Deutsche Glasfaser".

realisiert durch evolver group