0
Aktionen für Kinder in der Ems-Erlebniswelt; Kreisfamilienzentrum und Stadt, sechs Veranstaltungen; Futterhaus bauen, Maja (8 Jahre) und ihre Schwester Franziska (10) sowie Lukas (9) bauen, was Diplom-Biologe Frank Ahnfeldt ihnen zeigt - © Birgit Guhlke
Aktionen für Kinder in der Ems-Erlebniswelt; Kreisfamilienzentrum und Stadt, sechs Veranstaltungen; Futterhaus bauen, Maja (8 Jahre) und ihre Schwester Franziska (10) sowie Lukas (9) bauen, was Diplom-Biologe Frank Ahnfeldt ihnen zeigt | © Birgit Guhlke

Schloß Holte-Stukenbrock Futterhäuschen für die Vögel

Kinder-Aktions-Nachmittage: Erste gemeinsame Veranstaltungsreihe von Stadt und Kreisfamilienzentrum ist gut angekommen. Fortsetzung erwünscht

Birgit Guhlke
26.10.2018 , 10:10 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Die siebenjährige Emma pustet ein paar Holzfasern vom Tisch, die entstanden sind, als Frank Ahnfeldt Löcher in ein Stück helles Fichtenholz gebohrt hat. Das etwa DIN-A-4 große Stück wird mal die Wand eines Häuschens, für dessen Standort Emma jetzt schon einen Plan hat. Zusammen mit sechs weiteren Kindern hat sie an dem letzten Aktionsnachmittag dieses Jahres teilgenommen, die Stadt und Kreisfamilienzentrum speziell für Kinder angeboten hatten. Eine Nachfolgeveranstaltungsreihe ist schon in Planung.