Die Polizei musste einschreiten und die Streithähne trennen. - © Pixabay/Symbolbild
Die Polizei musste einschreiten und die Streithähne trennen. | © Pixabay/Symbolbild
NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück

Schlägerei in Kneipe im Kreis Gütersloh nach EM-Spiel - Polizei greift ein

Ein Streit nach dem EM-Halbfinale ist eskaliert. Sogar Möbel kamen bei der Auseinandersetzung zum Einsatz. Gegen die Gäste wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Marion Pokorra-Bockschmidt

Rheda-Wiedenbrück. In der Brasserie „Lamäng" mitten in Wiedenbrück an der Straße Markt kam es am Dienstag um 23.50 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen und vier Mitarbeitern der Gaststätte. Den Erkenntnissen der Polizei nach sollte nach dem Abpfiff des EM-Halbfinalspiels Italien-Spanien die Rechnung beglichen werden. Hierbei kam es zu einem kurzen Disput zwischen zwei 26- und 31-jährigen Gästen und einem Mitarbeiter...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG