Um die Oberfläche des Sees abzusuchen, waren mehrere Boote im Einsatz. - © Thorsten Heß
Um die Oberfläche des Sees abzusuchen, waren mehrere Boote im Einsatz. | © Thorsten Heß

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Nasse Kleidung am Buxelsee gefunden - Polizei begibt sich auf Personensuche

Am Sonntagnachmittag waren nasse Kleidungsstücke entdeckt worden. Die Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort - und brachen den Einsatz am späten Abend ab. Aktuell geht die Suche weiter.

Thorsten Heß

Rheda-Wiedenbrück. Mit einem Großaufgebot haben Einsatzkräfte am Sonntag am Buxelsee nach einer Person gesucht. Die Polizeileitstelle hatte zuvor am Nachmittag die Meldung erhalten, dass ein Passant am Seeufer nasse Kleidungsstücke gefunden hatte. Bis zum späten Abend blieb die Suche ergebnislos, gegen 21 Uhr hatten Taucher der DLRG einen neuen Tauchversuch gestartet. Am Montag soll die Suche gegen Mittag fortgesetzt werden. Unter der Einsatzleitung des Wehrführers Christian Kottmann waren etwa 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG