0
VHS-Forum: Andy Schröder (Sparkasse), Dr. Anke Reinisch (Fachbereichleiterin Gesundheit), Büchereileiterin Petra Haverkemper und Annegret Weber (stellvertretende VHS-Leiterin, v. l.) stellten das Programm in Harsewinkel vor. - © Richard Zelenka
VHS-Forum: Andy Schröder (Sparkasse), Dr. Anke Reinisch (Fachbereichleiterin Gesundheit), Büchereileiterin Petra Haverkemper und Annegret Weber (stellvertretende VHS-Leiterin, v. l.) stellten das Programm in Harsewinkel vor. | © Richard Zelenka
Harsewinkel

Was das neue Programm der Volkshochschule Harsewinkel bietet

Angebote aus den Bereichen Gesellschaft, Politik und Gesundheit sind dabei

Richard Zelenka
17.09.2016 | Stand 16.09.2016, 21:13 Uhr

Harsewinkel. Ohne Sponsoren geht heutzutage oft nichts mehr. So auch bei der Volkshochschule. "Wir sind dankbar, dass wir in der Sparkasse Gütersloh einen großzügigen Partner gefunden haben. Sonst hätten wir uns diese prominenten Autoren und Referenten nicht leisten können", sagte Annegret Weber, stellvertretende Leiterin der VHS Verl, Harsewinkel Schloß Holte-Stukenbrock, bei der Vorstellung der insgesamt 18 Veranstaltungen der Reihe VHS-Forum. Diese finden bis März 2017 in den drei Mitgliedsstädten statt, davon alleine 13 in der Harsewinkeler Stadtbücherei St. Lucia.