Die Tendenz der rückläufigen Zahlen spiegelt sich auch in einigen Apotheken wider. - © Symbolfoto/Jens Dünhölter
Die Tendenz der rückläufigen Zahlen spiegelt sich auch in einigen Apotheken wider. | © Symbolfoto/Jens Dünhölter
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

15 Euro und mehr: Wer geht überhaupt noch ins Corona-Testzentrum?

Seitdem die Corona-Tests rund 15 Euro kosten, sind die Zentren leerer als zuvor. Ohne das Beweispapier ist der Zugang zu Friseuren, Kinos und Co. unmöglich. Lediglich eine Personengruppe ist in der vergangenen Woche häufiger als sonst aufgetaucht.

Uwe Pollmeier

Altkreis Halle. Die Einführung der Zahlungspflicht für Ungeimpfte bei Corona-Testungen am Montag vergangener Woche hinterlässt offenbar deutliche Spuren. „Die Zahlen sind in der vergangenen Woche deutlich zurückgegangen. Teilweise, wie etwa in Steinhagen, haben sie sich schlagartig halbiert", sagt Patrick Schöne vom DRK-Kreisverband Gütersloh. Die fünf Testzentren im Altkreis sind deutlich weniger ausgelastet als in den Wochen zuvor. Lesen Sie auch: Darf ich der Arbeit fernbleiben, wenn mein Arbeitgeber keine Tests anbietet...

Jetzt weiterlesen?

unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG