Hat in seiner Siedlungsstraße was losgetreten: Helmut Gierhake, Mitglied der Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz, war der erste, der an die städtischen Mehlbeeren Bewässerungssäcke anbrachte; viele Nachbarn folgten. - © Andreas Frücht
Hat in seiner Siedlungsstraße was losgetreten: Helmut Gierhake, Mitglied der Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz, war der erste, der an die städtischen Mehlbeeren Bewässerungssäcke anbrachte; viele Nachbarn folgten. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Nachbarn begeistert: Gütersloher schnürt plötzlich Wassersäcke an Bäume

Trockenheit und Hitze: Immer mehr Städte rufen ihre Bewohner dazu auf, Gießpaten zu werden. Und was ist mit Gütersloh? Ein Anwohner legt jetzt selbst Hand an.

Ludger Osterkamp

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema