Raphael Tigges (CDU) stellte sich den Fragen im NW-Sommerinterview. Als Kulisse diente das Nordbad, wo der Landtagsabgeordnete regelmäßig seine Bahnen zieht. Früher trainierte er hier vor Wettkämpfen für den GSV. - © Jens Dünhölter
Raphael Tigges (CDU) stellte sich den Fragen im NW-Sommerinterview. Als Kulisse diente das Nordbad, wo der Landtagsabgeordnete regelmäßig seine Bahnen zieht. Früher trainierte er hier vor Wettkämpfen für den GSV. | © Jens Dünhölter

NW Plus Logo Kreis Gütersloh CDU-Politiker aus Gütersloh: "Mehr Klimaschutz geht nicht auf Knopfdruck"

Sommer-Interview: Raphael Tigges über die neue schwarz-grüne Koalition in NRW, seinen Draht zum Ministerpräsidenten und seine Haltung als Beauftragter der CDU-Landtagsfraktion für die katholische Kirche zum Umgang mit dem Missbrauchsskandal.

Rainer Holzkamp

Herr Tigges, als Treffpunkt fürs Interview haben Sie das Nordbad ausgewählt. Was verbinden Sie mit diesem Ort?

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema