0
Ein Wohnwagen-Gespann war in den Unfall involviert. - © Thorsten Heß
Ein Wohnwagen-Gespann war in den Unfall involviert. | © Thorsten Heß

Kreis Gütersloh Auf A2 im Kreis Gütersloh: Unfall mit einem Wohnwagen-Gespann

Zwischen Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh hat sich am Mittwochnachmittag ein Unfall ereignet. Eine Person wurde dabei verletzt.

Thorsten Heß
19.05.2022 | Stand 19.05.2022, 12:16 Uhr

Kreis Gütersloh. Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Mittwochnachmittag, gegen 15:50 Uhr, auf der A2 Richtung Hannover, kurz hinter der Raststätte Gütersloh gekommen. Ein Wohnwagen-Gespann wechselte unvermittelt von der rechten auf die linke Fahrspur. Der Fahrer aus Lippe übersah dabei einen von hinten nahenden Ford Kuga. Dessen Fahrer musste auf die ganz linke Fahrspur ausweichen, um nicht mit dem Gespann zu kolldieren. Auf der linken Fahrspur war jedoch ein VW Passat aus Landsberg am Lech unterwegs, dessen Fahrer es offenbar nicht mehr rechtzeitig gelang zu bremsen.

Mehr zum Thema