Die junge Frau aus Harsewinkel war am Wochenende bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Jetzt ist sie im Krankenhaus gestorben. - © Symbolfoto/Pixabay
Die junge Frau aus Harsewinkel war am Wochenende bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Jetzt ist sie im Krankenhaus gestorben. | © Symbolfoto/Pixabay

NW Plus Logo Kreis Gütersloh UPDATE: Junge Autofahrerin nach schwerem Unfall gestorben

Am Wochenende hatten sich mehrere Unfälle im Kreis Gütersloh ereignet. In Versmold war eine 21-jährige Harsewinkelerin gegen einen Baum geprallt und musste aus ihrem Auto befreit werden.

Thorsten Heß

UPDATE, 24. Januar 2022:Die 21-jährige Autofahrerin aus Harsewinkel, die bei einem Unfall in Versmold in der Nacht zu Sonntag lebensgefährlich verletzt wurde, ist laut aktuellen Angaben der Gütersloher Polizei im Krankenhaus gestorben. Sie war mit ihrem Auto auf der Langen Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug wurde so sehr beschädigt, dass die junge Frau aus aus dem Wagen befreit werden musste.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema