- © Thorsten Heß
| © Thorsten Heß
NW Plus Logo Gütersloh

Mann löst Explosion aus - Bruder schildert dramatische Szenen vor Gericht

Ein 34-Jähriger führt in seiner Wohnung eine Explosion herbei, in einem psychischen Ausnahmezustand. Sein Bruder wird durch eine geschlossene Tür geschleudert. Aktuell läuft der Prozess.

Nils Middelhauve

Gütersloh/Bielefeld. Es hätte alles noch schlimmer kommen können, sehr viel schlimmer. „Für eine Sekunde lang war alles weiß. Dann bin ich vier Meter weit nach hinten geflogen", sagte der Zeuge. Der 39 Jahre alte Mann aus Gütersloh schilderte in der Verhandlung die albtraumhaften Momente jenes Abends im Juli des vergangenen Jahres, an dem sich sein Bruder in einem psychischen Ausnahmezustand anzünden und töten wollte. Der 34 Jahre alte Egor S...

Jetzt weiterlesen?
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG