0
Die Autobahn 2 in Richtung Dortmund blieb am Morgen zwischen dem Kreuz Bielefeld und Gütersloh nach einem Unfall für geraume Zeit gesperrt. - © Polizei Bielefeld
Die Autobahn 2 in Richtung Dortmund blieb am Morgen zwischen dem Kreuz Bielefeld und Gütersloh nach einem Unfall für geraume Zeit gesperrt. | © Polizei Bielefeld

Gütersloh/Bielefeld/Bad Oeynhausen Unfall mit drei Fahrzeugen löst Vollsperrung der Autobahn 2 aus

Die Fahrerin eines Mercedes Vito war gegen 6.30 Uhr mit zwei anderen Fahrzeugen kollidiert. Die Insassen der Fahrzeuge werden dabei jeweils leicht verletzt.

28.12.2021 | Stand 28.12.2021, 11:37 Uhr

Gütersloh/Bielefeld. Die Kollision zwischen einem Vito, einem Passat und einem Kia auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund hat im Berufsverkehr am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr eine zwischenzeitliche Vollsperrung zwischen dem Autobahnkreuz Bielefeld und Gütersloh ausgelöst. Vier Insassen wurden dabei leicht verletzt, teilte die Bielefelder Polizei mit.

Mehr zum Thema