Bürgermeister Norbert Morkes (l.) und Landrat Sven-Georg Adenauer gratulieren der Preisträgerin Renate Westerfelhaus. Für ihre jahrelange ehrenamtliche Arbeit wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. - © Andreas Frücht
Bürgermeister Norbert Morkes (l.) und Landrat Sven-Georg Adenauer gratulieren der Preisträgerin Renate Westerfelhaus. Für ihre jahrelange ehrenamtliche Arbeit wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh 76-jährige Gütersloherin wird mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt

Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement wurde die 76-jährige Renate Westerfelhaus nun in der Gütersloher Stadthalle ausgezeichnet.

Sonja Vollmer

Gütersloh. „Ich bin total geflasht", beginnt Renate Westerfelhaus ihre Dankesrede. Mehr als vier Jahrzehnte, von 1977 bis 2019, war die 76-Jährige Vorsitzende von der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Herz-Jesu in Avenwedde. Für ihr ehrenamtliches Engagement im Kirchenbereich wurde sie nun offiziell mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. „Ich nehme diesen Orden in Vertretung für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Vorgängerinnen an. Uns allen steht eine Auszeichnung zu", betont sie.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema