Die Bauarbeiten an der Pferde-Ranch der Familie Hagedorn sind bereits fortgeschritten. - © Andreas Frücht
Die Bauarbeiten an der Pferde-Ranch der Familie Hagedorn sind bereits fortgeschritten. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh/Bielefeld Hagedorns Pferde-Ranch: Naturschützer wollen Bau per Eilantrag stoppen

Nach Einsicht in die Akten: Der BUND hat vor dem Verwaltungsgericht Minden eine Aufhebung der Baugenehmigung für die Reitanlage von Barbara Hagedorn beantragt. Außerdem sollen die Arbeiten schnellstmöglich eingestellt werden.

Christian Bröder

UPDATE: Im Rechtsstreit um die in Bau befindliche Reitanlage der Gütersloher Unternehmerin Barbara Hagedorn (52) in Bielefeld-Holtkamp, kurz hinter Isselhorst, hat das Verwaltungsgericht Minden am Freitag, 5. November, den Verfahrensbeteiligten weitere Stellungnahmefristen eingeräumt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema