Am Klinikum gibt es derzeit noch genug Blutreserven - es ist laut Sprecher Falk Baumeister aber "knapp". - © Symbolfoto/picture alliance
Am Klinikum gibt es derzeit noch genug Blutreserven - es ist laut Sprecher Falk Baumeister aber "knapp". | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Blutspenden fehlen: Müssen Kliniken jetzt Operationen verschieben?

Die Zahl der Blutspender ist deutlich zurückgegangen. Im Kreis Gütersloh fehlten in den vergangenen Monaten mehr als 400 eingeplante Spenden. Das spüren auch die Krankenhäuser in der Region.

Lena Vanessa Niewald

Kreis Gütersloh. Blutspender dringend gesucht! Seit Wochen schlägt der DRK-Blutspendedienst Alarm. Vielerorts mangelt es an Blutreserven. In einigen Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen mussten deshalb bereits Operationen und Behandlungen, vor allem von Krebspatienten, verschoben werden. Auch im Kreis Gütersloh ist der Rückgang der Spender in den vergangenen Monaten deutlich spürbar. Der DRK-Blutspendesdienst West hatte im zweiten Quartal 2021 laut eigenen Angaben 4.725 Blutspender im Kreisgebiet eingeplant - 4.291 sind gekommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema