Der Hof Strothlüke war Teil einer Fernsehserien, die am Sonntagmorgen ausgestrahlt wurde. - © ZDF/Marcus Kablitz
Der Hof Strothlüke war Teil einer Fernsehserien, die am Sonntagmorgen ausgestrahlt wurde. | © ZDF/Marcus Kablitz
NW Plus Logo Gütersloh/Bielefeld

Auf diesem Hof zwischen Gütersloh und Bielefeld sind die Kühe Kamerastars

Im ZDF haben Andrea und Dennis Strothlüke mit einem Mönch über das Ansehen der Landwirtschaft, ihre Tiere, den Milchpreis und die Zukunft gesprochen. Es war nicht ihr erster Fernsehauftritt.

Christian Bröder

Gütersloh. Lampenfieber? Nein, das scheinen weder die Menschen noch die Tiere auf dem Bauernhof der Familie Strothlüke an der B61 zu kennen. Mittlerweile ist man erprobt, wenn das Fernsehen für Dreharbeiten vorbeischaut. Der ZDF-Bericht vom vergangenen Sonntag ist ja auch nicht das erste TV-Beitrag über den mehr als 300 Jahre alten Familienbetrieb auf der Kreisgrenze zwischen Gütersloh und Bielefeld gewesen. Doch Landwirt Dennis Strothlüke (44) stellt klar: „Wir würden garantiert nicht bei jedem Fernseh-Format mitmachen." Es müsse schon irgendwie passen und authentisch sein...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG