NW News

Jetzt installieren

0
Viele der Beschäftigten sind unter anderem in der Fleischindustrie tätig. - © Picture Alliance
Viele der Beschäftigten sind unter anderem in der Fleischindustrie tätig. | © Picture Alliance

Gütersloh Beschäftigte aus Rumänien bilden größte Gruppe unter Osteuropäern in Gütersloh

Die Stadt hat Firmen befragt, die Menschen aus Osteuropa beschäftigen. Ziel ist es, sie zu größeren Integrationsanstrengungen bewegen zu können.

Ludger Osterkamp
18.07.2021 | Stand 17.07.2021, 17:15 Uhr

Gütersloh. Die Stadt hat weitere Erkenntnisse über die Beschäftigung von Osteuropäern in heimischen Firmen gesammelt. An einer Befragung von 109 Unternehmen vorwiegend aus dem Stadtgebiet nahmen 41 Betriebe mit zusammen rund 30.500 Mitarbeitern teil. „Das ist ein erfreulich guter Rücklauf“, sagt Andreas Reinhold, Leiter Fachbereich Soziales. Mit Hilfe der Daten und der einzelnen Detailantworten werde es der Stadt womöglich leichter fallen, Firmen zu größeren Integrationsanstrengungen zu bewegen.

Mehr zum Thema