NW News

Jetzt installieren

In dem historischen Gebäude wird künftig italienische Küche serviert. - © Andreas Frücht
In dem historischen Gebäude wird künftig italienische Küche serviert. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh hey.fratelli statt Schenkenhof: Pächterwechsel in bekanntem Gütersloher Lokal

Die Familie Schenke zieht sich nach drei Jahren aus dem historischen Gebäude an der B61 zurück und will sich auf den Lebensmittelhandel fokussieren. Die neuen Betreiber bieten italienische Küche an.

Gütersloh. Das Lokal Schenkenhof an der B61, benannt nach dem bisherigen Betreiber Schenke, wechselt nach drei Jahren den Pächter. Das hat die Unternehmensgruppe Hagedorn am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt gemacht. Die Familie Dewitz übernimmt nun und verwandelt den Schenkenhof in "hey.fratelli" (italienisch für Brüder). Sie betreibt in OWL unter anderem Restaurants von L'Osteria und Hans im Glück. Eröffnet werden soll laut Mitteilung zwischen Ende Juli und Anfang August. Die Familie Schenke möchte sich laut Pressemitteilung künftig wieder auf den Lebensmitteleinzelhandel fokussieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema