Mitarbeitende aus Politik und Verwaltung profitieren vom Zögern anderer. - © picture alliance/dpa
Mitarbeitende aus Politik und Verwaltung profitieren vom Zögern anderer. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Gütersloh

Welche Bürgermeister im Kreis Gütersloh bereits geimpft sind - und warum

In den 13 Kommunen haben etliche Mitarbeiter von städtischen Verwaltungen und Lokalpolitiker bereits ihre Impfungen erhalten. Ein Grund: Viele Senioren haben ihre gebuchten Termine nicht eingehalten.

Christian Bröder
Heiko Kaiser

Gütersloh. In der Region sind inzwischen viele Mitarbeiter in Stadtverwaltungen geimpft worden. Seit einigen Wochen hat der Kreis Gütersloh seinen 13 Kommunen temporäre Angebot gemacht, wonach Angestellte in Rathäusern und auch Ratsmitglieder vorzeitig geimpft werden konnten. Dabei ist es insbesondere um pragmatisches Handeln gegangen, da mitunter kurzfristig Kontingente vorhanden waren, die schnell verabreicht werden mussten. „Da müssen mit einem Anruf vielleicht mal 50 oder auch mehr Menschen auf einen Schlag mobilisiert werden, damit eben kein Impfstoff verloren geht"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG